Tabea Booz

Ein sanfter und poetischer Song, der erdet und gleichzeitig auf Wolken bettet. „Balance“ heißt die aktuelle Single der Stuttgarter Künstlerin Tabea Booz, die sich wie eine musikalische Umarmung anfühlt. Nach ihrer starken und eindringlichen Popnummer „Worte“ wirkt dieser schon fast filmhafte Song wie eine Art federleicht-sanftes Gegengewicht. Träumerisch schwebende Pianoklänge betten zusammen mit Tabea Booz vielschichtiger, nahbarer und intensiver Stimme die Hörer quasi auf Wolken und holen sie danach sanft auf den Boden der Tatsachen zurück. Denn genau darum geht es in diesem Song: um eine innerliche Erdung. Darum, dass mit ein wenig Abstand betrachtet, die größten Probleme viel mehr aus Schatten bestehen als aus dem Problem selbst. Und dass wir immer irgendwie in Balance landen. Tabea Booz beeindruckt in „Balance“ mit ihrer klaren, strahlenden Stimme und ihrem unverwechselbarem Vibrato. Die Instrumentierung der Produktion lässt ihr für die ruhige und ausbalancierte Ausstrahlung größtmöglichen Raum:: ein sanftes und charakterstarkes Piano, retro Chöre die vielmehr wie ein geschlossenes Harmonieinstrument klingen, ein hoher und über allem flirrender Orgelton und die warmen Tiefen eines Sub-Basses. „Balance“ ist ein Song der mit seiner Reduziertheit Stärke und Ruhe ausstrahlt. Ein Balanceakt der in diesen turbulenten Zeiten Balsam für die Seele ist.

 

 

 

 

Links:

 

www.tabeabooz.de

www.facebook.com/TabeaBooz