Raum27

RAUM27 veröffentlichen mit „Sommerregen“ ihre neue Single, die ab sofort im Stream und als Video auf YouTube verfügbar ist. „Der Song entstand irgendwo zwischen WhatsApp-Nachrichten, einer ersten Liebe und ersten Auftritten. „Sommerregen“ hat uns als Band geformt und uns dahin begleitet, wo und wer wir heute sind. „Sommerregen“ ist wie nach einem Tag am See: Du brauchst keinen Schirm, denn der Regen ist angenehm warm“ so Sänger Tristan Stadtler zur neuen Single. Dass RAUM27 dabei auf einem guten Kurs sind und sich konsequent weiterentwickeln, zeigt die Anfang 2022 veröffentlichte Single „Das Klima wieder hin“. Darin geht es – man ahnt es bereits – um den Klimawandel. Von Presse und Radio bejubelt, legte man mit der zweiten Single „Frida“ direkt nach. Den Jungs aus der Nähe Bremerhavens wurde klar: Diese Musik muss nicht nur in die Playlisten – sie muss auf die Bühnen! Nicht zuletzt muss sich da eine junge Band mit ihrem Sound beweisen: Auf den Festivalbühnen, in den kleinen und mittelgroßen Clubs und im Vorprogramm von befreundeten Acts, die schon ein paar tausend Fans weiter sind. Ob sie das Zeug dazu haben? Unbedingt. Daher nehmen die etablierten Punks der ROGERS die Jungs mit auf große Reise. Mathis und Tristan stehen in der ersten Reihe. Mal direktes Feedback kriegen. Und wer weiß: Vielleicht erwischt die Jungs auf einer der kommenden Festivals auch mal ein warmer „Sommerregen“.

 

 

 

 

 

Links:

 

www.raumsiebenundzwanzig.de

www.facebook.com/Raum27