Paule

Viele kennen Paule seit fast 20 Jahren als „Alex Holtkamp“ aus der TV-Reihe „Wilsberg“, oder an der Seite von Christian Kohlund als „Dominique Kuster“ in „Der Zürich-Krimi“. Aber auch die Musik hatte schon immer einen festen Platz in Paules Herzen. Und nun wurde der musikalische Herzschlag lauter, mutiger und auch ein wenig aufgeregter, denn es fühlte sich fertig an: Paules erstes Album ist bereit zum Abflug. "Ich wunder mich" ist der Promotrack zum Album, welches am 03.07. erscheint. Paule zu treffen, ist wie bei einer frischen Brise an einem heißen Sommertag am Meer entlang zu spazieren. Sie sprüht vor Energie, hat immer tausend Dinge zu erledigen und ist fast immer bei bester Laune. Paule ist ein Wirbelwind mit vielen Talenten. Eines dieser Talente ist die Schauspielerei und viele kennen sie seit fast 20 Jahren als „Alex Holtkamp“ aus der TV-Reihe „Wilsberg“ an der Seite von Leonard Lansink, Rita Russek und Oliver Korritke oder an der Seite von Christian Kohlund als „Dominique Kuster“ in „Der Zürich-Krimi“. Aber auch die Musik hatte schon immer einen festen Platz in Paules Herzen. Und nun wurde der musikalische Herzschlag lauter, mutiger und auch ein wenig aufgeregter, denn es fühlte sich fertig an: Paules erstes Album ist bereit zum Abflug. "ich wunder mich" eröffnet das Album und erzählt die Geschichte einer Freundin, die zu Zeiten, als Liebe noch analog und online Dating eine exotische Idee war, trotzdem versucht hat, auf digitalem Weg eine Bekanntschaft zu finden. Mit wenig Erfolg... Nachdem sie in den vergangenen Jahren u. a. mit Bela B oder Jan Plewka musikalisch kooperierte, steht Paule nun wieder selbst im Zentrum der Bühne. Mit ihrer Musik, die, vertraut und doch charmant einzigartig, untermalt von hinreißendem Gitarrensound, sanften und treibenden Beats, wunderschönen Streicherarrangements und berührenden Gesangsmelodien in ihre ganz persönliche Welt einlädt - die Welt von Paule.

 

 

Links:

 

www.inapauleklink.de

www.facebook.com/inapauleklink