Paula Carolina

 

 „Nein, Nein ich will nicht deine Trophäe sein!“ Es fing an, als er ihren Geburtstag vergessen hat und endete in einem Emanzipations-Song mit dem Paula Carolina ein neues Kapitel aufschlägt. Rougher Sound, schlagfertiger Text und ganz viel Energie, die schreit: „Häng doch die anderen an deine Wand ran!“ Ehrlich, kritisch, ungefiltert. Zwischen Hoffnung und Melancholie steckt die aufstrebende Künstlerin Paula Carolina irgendwo in ihren Zwanzigern.
Und da sitzt sie, auf einem Häuserdach über Mannheim und verarbeitet ihre Gedanken in Songs. Paula singt mit Leichtigkeit über Ernsthaftigkeit aus ihrem Leben als junge Frau in einer modernen aber unperfekten Welt.

 

Links:

 

www.paulacarolinamusik.de

www.instagram.com/paulacarolinamusik

www.facebook.com/paulacarolinamusik