Nicole Jukic

Nicole Jukic ist eine 1986 geborene Singer-Songwriterin aus Kassel mit kroatischen Wurzeln. Nach dem 1. Staatsexamen veröffentlich sie ihr erstes Album „Free“ (2011). Sie bekommt den Kasseler Kunstpreis verliehen und sammelt an verschiedenen Orten und Kulturkreisen Erfahrungen, die sie musikalisch verarbeitet. Ihr zweites Album „Unplugged“ (2014) wird veröffentlicht. Mit dem Mutterwerden (2017/2020) entsteht eine neue Ära ihres künstlerischen Ausdrucks. Ihre Textsprache wird deutsch und der Inhalt tiefgründiger und persönlicher. Videos zu ihren neuen Songs entstehen und werden auf Youtube veröffentlicht. Eine weitere Zusammenarbeit mit Christian Lohr beginnt und das nächste Album wird geschrieben. „Zum ersten Mal“ ist die 1. Single vom kommenden Album „Neue Wege" der Kasseler Singer-Songwriterin Nicole Jukic. Wann hast Du das letzte Mal etwas zum ersten Mal getan?  "Zum ersten Mal" weckt Erinnerungen vergangener Tage und motiviert dazu, wieder mutig neue Dinge oder Schritte zu wagen. Nicole Jukic blättert im Text ihrer aktuellen Single durch ein Fotoalbum von Erinnerungen und Emotionen, für die es sich gelohnt hat, hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken. Nach ihren zwei englischsprachigen Alben „Free“ und „Unplugged“ und einer Babypause ist Nicole Jukic also wieder zurück. Mit Musik in deutscher Sprache, begibt sie sich auf einen neuen Pfad ihrer Ausdruckskraft, der intensiv, authentisch und ganz wahrhaftig ist. Ihre Musik bewegt sich zwischen Deutschpop und Lied, garniert mit einer Prise Soul. Ideen zu ihren Texten schöpft sie aus persönlichen Erfahrungen, Begegnungen oder Betrachtungen. Dabei versprachlicht sie mutig auch ungemütliche, persönliche Themen wie Verlustängste, Selbstsabotage und Depressionen. Mit Produzent Christian Lohr (Joss Stone, Gregor Meyle, Gianna Nannini u.v.m.) arbeitet sie an Ihrem neuen Album „Neue Wege“, welches voraussichtlich im Frühjahr 2022 erscheint.

 

Links:

 

www.nicolejukic.com

www.instagram.com/nicolejukicmusic

www.facebook.com/NICOLEJUKICMUSIC