Miss Allie

"Immer wieder fallen" ist das dritte Album der Liedermacherin Miss Allie. Das Album ist ein typisches Miss Allie-Album mit wunderschönen Popsongs, gesellschaftskritischen Liedern und satirischen Songs. Mit "Immer wieder fallen“ entfaltet sich Miss Allie musikalisch sowie textlich komplett. Es ist wohl die emotionalste und ehrlichste Platte der Liedermacherin. Bei der Produktion hatte sie Unterstützung von keinem geringeren als Top-Produzent Peter Hoffmann (Annett Louisan, Tokio Hotel) und einigen wunderbaren MusikerInnen. Neben Miss Allies Gesang und Gitarrenspiel, werden die Songs von Schlagzeug, Bass, E-Gitarre, Trompete als auch Violine begleitet. Stimmlich zeigt Miss Allie mit diesem Album ihre Weiterentwicklung und experimentiert mit Chören und Backingvocals. Der musikalische und textliche Stil changiert vom modernen Liedermaching, über liebevollen Humor, bissiger Sozialkritik bis hin zu wunderschönen Pop-Songs. Miss Allie bleibt sich treu und lässt sich auch mit diesem Album nicht in eine Schublade stecken. So tanzt sie verliebt durch den Regen und baut akustisch als auch textlich rosige Luftschlösser, schwimmt in einem Meer aus gewaltigen Soundwelten, taucht in mystisch keltische Klänge ab, baut absurde Geschichten, in denen die Welt explodiert und jagt als pinker Hund die CDU und den Verfassungsschutz übers Feld. Der Titel des Album hält, was er verspricht. Es geht rauf und es geht runter - eine emotionale Achterbahnfahrt… Miss Allie halt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.missalliemusic.com

www.facebook.com/MissAllieMusic