Mike Singer

Seine Karriere ist absolut beispiellos und lässt sich noch am ehesten mit der von amerikanischen  Mega-Acts vergleichen: Was im Alter von süßen 13 Jahren mit dem Upload von ein paar eigenen Songs und ausgewählten Coverversionen begann, das hat sich mittlerweile zum waschechten deutschen Popphänomen gemausert. Mit seinem packenden Mix aus Urban Pop, ein wenig R `N B und HipHop trifft Mike Singer punktgenau den Nerv der Zeit, wie er auch auf seiner neuen Single beweist - dem exklusiven Non-Album-Track „Deja Vu (feat. YONII)“! „Deja Vu“? Da war doch was! Alles schon einmal erlebt? Teilweise richtig. „Deja Vu (feat. YONII)“ ist die Neufassung des 2017 veröffentlichten Titeltracks seines gleichnamigen Top 1-Albums, auf dem sich Mike Singer diesmal gesangliche Verstärkung von dem deutsch-marokkanischen Schauspieler und Musiker Yasin El Harrouk alias YONII geholt und das Stück noch einmal komplett überarbeitet hat. Eine echte Allstar-Kollaboration, auf der YONII den bittersüßen Song mit seinen exotischen Gänsehaut-Vocals veredelt und völlig neue, lässig zurückgelehnte Club-Vibes verleiht. „Es hat mich mega gefreut YONII als Feature für „Deja Vu“ gewinnen zu können. Ich mochte seine Tracks schon immer und meiner Meinung nach wird „Deja Vu“ noch mal besser als es im Original schon ist“, so Mike Singer über die Kollaboration. Auch YONII zeigt sich sichtlich begeistert von dem deutschen Überflieger: „Für mich ist die Zusammenarbeit mit Mike etwas ganz Besonderes. Zum einen, weil er ein nationaler Popstar ist und zum anderen, weil er einfach ein toller Künstler ist.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/officialmikesinger