Matz Wagemann - Swagman

Was kaum jemand weiß: Einer der besten Deutschen Posaunisten ist gleichzeitig Sänger und Rapper - und er ist jung. Sein Herz schlägt für das weit ausladende Blasinstrument ebenso wie für Sprech-Gesang, es schlägt für Jazz ebenso wie fürs Pogo-Tanzen. Für Matz Wagemann sind das keine Widersprüche, sondern alles Formen von Kunst und Kreativität. Die Geschichte von Matz Wagemann ist einzigartig. Schon als Teenager tourte er als Posaunist mit Jazzorchestern durch Europa und die Welt. Er lernte sein Handwerk bei einigen der besten Musikern der Szene in Hamburg, Boston und Berlin, entwickelte schließlich das Zusammenspiel von Stimme und Posaune. Es vereinen sich die Einflüsse aus Jazz, Latin und Hip-Hop, die seine Musik unverwechselbar machen. Seine Texte sprechen von Sehnsucht und dem Aufbruch ins Ungewisse, von alten Schwärmereien und elektrisierenden Begegnungen, von heimlichen Nächten im Garten und echten Freundschaften. Als einer der Frontmänner der Band Flooot flitzt er seit einigen Jahren kreuz und quer durch die Republik. Nun ist Matz auch solo unterwegs. Seine spürbare Liebe zur Musik, verpackt in einer leuchtenden Collage aus Latino, Pop und Urbanen Sounds, lässt garantiert keinen Fuß stillstehen. Seine Single „Dynamit“ gibt es zwei Versionen. Die Single Version beschreibt eine ihm nahestehende Person deren Feuer endlich entbrannt ist. Jemand der seine Ketten gesprengt hat, jemand der es jetzt wirklich wissen will. Der Refrain lautet hier: „DU bist Dynamit !“. Diese Version gibt es als Audio als Track #1 auf der Single.Die "Dynamit (Video Version)“ beschreibt IHN und das Dynamit, dass SEINE Ketten gesprengt hat. Die Impulse, die seine unbändige Kreativität frei gesetzt haben und die ihn jetzt fast nicht mehr zur Ruhe kommen lässt. Sein persönlicher Ausbruch aus dem Mittelmaß. Und dieses Jahr lässt Matz Wagemann es richtig krachen. Er ist Dynamit !

 

 

Links:

 

www.facebook.com/Matz-Swagman-725738381135414