Marius

Mit seinem Projekt MARIUS stieß der Stuttgarter Drummer und Multiinstrumentalist Marius Bornmann letztes Jahr einige vor den Kopf: Der ehemalige Schlagzeuger der Posthardcore-Band HEISSKALT, der inzwischen fest bei BLACKOUT PROBLEMS angekommen ist, steht mit seinem Spiel eigentlich für einen brachialen Sound. Seine erste Solo-EP "Alles Neu" jedoch war poppiger Rap mit Beats und positiven Texten - Ein Sound, den Marius für sein eigenes Seelenheil gebraucht hat. Jetzt steht die zweite EP in den Startlöchern, und einiges hat sich geändert: Auf der ersten neuen Single "Fleißig verteidigt" regieren wieder die Gitarren. Mit einer ganz eigenen Interpretation von Grunge-Pop liefert MARIUS einen Song über das Kämpfen in und um eine Beziehung. Das Ergebnis klingt nach einer Mischung aus Weezer, den Beatsteaks, Sportfreunde Stiller oder Madsen.

 

 

Links:

 

www.instagram.com/marius.musik

www.facebook.com/marius.bornmann