Marian Kuprat

Marian Kuprat schreibt und singt authentischen Folk und Folk-Rock. Seinen Stil kann man treffend beschreiben als harmonische, taufrische Mischung aus jenen von Neil Young mit Crazy Horse, Bob Dylan (plus Band, minus die Näselstimme) und den von deutschen Vertretern wie dem jüngeren Clueso und einer gar nicht überproduzierten Fassung von Tim Bendzko. Heißt: Deutsche Texte mit Grips, Gehalt und Sinn, lakonisch und pathosfrei, mit feiner (Selbst-) Ironie und zugleich einer berührenden Ehrlichkeit. Ein Songwriting, das auf der Straße mit der Stahlsaitenklampfe wie auch auf Festivals mit vierköpfiger Band seine volle Wirkung entfaltet und das lebensnahe Themen ins kompakte, konzise Song-Format zu bringen weiß.

 

Links:

 

www.mariankuprat.net

www.facebook.com/Mariankuprat