Lucy van Kuhl

Lucy van Kuhl, Liedermacherin und Klavier-Kabarettistin, besingt in ihrer neuen Single "Grautag" einen Tag, an dem einem nichts gelingen will, einen Tag, den man lieber überspringen möchte. Wort und Musik – das sind ihre Steckenpferde. Und da sie ungern die Klappe hält, will sie auf der Bühne jetzt auch reden und singen. Und – zack – sie wird zu Lucy van Kuhl! Im Frühjahr 2019 wird ihre neue CD "Dazwischen" erscheinen. Die studierte Germanistin und Pianistin verbindet in ihren Liedern ihre beiden Steckenpferde Wort und Musik. Sie beobachtet ihre Umwelt, ihre Mitmenschen und sich selbst und kombiniert auf charmant-unnachahmliche Weise Klavier-Kabarett mit Chansons. Ihre Programme sind wie Yoga für die Bauchmuskeln: Anspannung – Entspannung und am Ende stellt sich ein Glücksgefühl ein. Lucy van Kuhl erreicht ihr Publikum durch ihre natürlich-authentische Art. Man findet sich in ihren Liedern wieder,  in den kleinen Tücken des Alltags, die sie ironisch besingt, aber auch in ihren ehrlichen ruhigen Chansons.

 

Links:

 

www.lucy-van-kuhl.de

www.facebook.com/lucyvankuhl