Lendgold

Lendgold - Die erste Single des neuen Langspielers „Auf nach Tschikkawikka“ heißt „Der Optimist“ ! Ein Song, der über seine eingängige Hook und den ins Blut gehenden Rhythmus wunderbar die selbstkritischen Texte direkt ins Ohr des Zuhörers trägt. „Ich bin ein Optimist oder red’ ich mir das ein?“ heißt es im Refrain des Songs und beschreibt das Gefühl des Versagens bei der Gestaltung des eigenen Lebens. Gleichzeitig bleibt die Gewissheit, dass es sich lohnt zu kämpfen denn „wenn du wüsstest, dass es gut geht , wär’ das Leben ja nur halb so spannend!“ Du hast eine Stimme und musst förmlich laut sein und träumen! Denn auch DU bist Tschikkawikka! Natürlich setzen sich die drei Jungs immer wieder neue Ziele für ihr ganz persönliches Tschikkawikka. Im Februar 2017 wurden die Aufnahmen zur neuen Scheibe in den weltbekannten Abbey Road Studios in London gemacht. Ein lang gehegter Traum der Band ging somit in England in Erfüllung: Songs in den heiligen Hallen aufnehmen, wo schon die Beatles, Killers, Amy Winehouse, Pink Floyd oder Oasis ihre Platten produziert haben. „Neben der sündhaft teuren Technik, die in diesem Umfang ihresgleichen sucht, ist hier die Atmosphäre wirklich besonders. Die Technik, Studio-Mitarbeiter und der Klang der Aufnahmeräume bereiten eine unvergleichliche Spielwiese, um den Spirit unserer Vorbilder aufzusaugen und uns voll in unserer Musik fallen zu lassen. Unser komplettes Band-Umfeld wollte sich diese Reise nicht entgehen lassen und so hatten wir eine richtige Anhänger-Gemeinde am Start, die uns bei den Aufnahmen richtig angefeuert hat. Nicht, dass das in diesen Studios nötig gewesen wäre – im Gegenteil: Vince hat sich im wahrsten Sinne des Wortes am letzten Tag in Ohnmacht getrommelt – so heftig hat er sich verausgabt!“ , so Bassist Thomas Fehse. Alle Titel des Albums wurden dann in Berlin von Peter Schmidt abgemischt , der schon den Beatsteaks, AnnenMayKantereit, Turbostaat oder Selig den passenden Sound verpasste. Gute Gesellschaft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.lendgold.de

www.facebook.com/Lendgold