Leichtmatrose

Leichtmatrose kehrt mit viel Tatü Tata zurück! Am 21.Mai erscheint das neue Single Video "Karma Polizei". Nach dem Überraschungserfolg der letzten Veröffentlichung - zusammen mit Reinhard Mey und anderen namhaften Künstlern - "Nein meine Söhne geb ich nicht" (3,4 Mio Aufrufe auf Youtube), erscheint nun der nächste Meilenstein der Band, die längst Geheimtipp Nr. 1 in der deutschen Indie- Rock Szene ist. Sänger Andreas Stitz, der Anfang des Jahres schwer an Covid 19 erkrankte, verarbeitet im Text der Power-Pop-Hymne Karma Polizei seine bitterbösen Erfahrungen auf der Intensivstation und kehrt gemeinsam mit den anderen Leichtmatrosen Thomas Fest(git/keys), Rick J Jordan (bass/prod), Stephan Sundrup (git) und Tom Günzel (drums) zurück ins Leben. "... und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Arschloch her - und weckt dich auf."

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/derleichtmatrose

www.leichtmatrose.eu