Löwen am Nordpol

Löwen am Nordpol - veröffentlichen mit "Man muss das Leben nicht verstehen" die erste Single aus ihrem kommenden Album. Es sind keine einfachen Zeiten für Kulturschaffende. Keine Konzerte, kein Publikum, keine Live-Musik - stattdessen auch hier, wie fast überall, soziale Distanz und fehlende Nähe ohne Aussicht auf baldige Besserung. Was nun? Aufgeben? Aufhören? Die Indierocker Löwen am Nordpol haben sich dagegen entschieden und bringen genau jetzt einen Song heraus, der jene Gefühle einfängt, die viele von uns aktuell bewegen. Und der gleichzeitig dazu ermutigt, durchzuhalten. Dabei klingen jedoch nicht etwa hohle Phrasen, sondern zum Beispiel der Ausspruch Samuel Becketts „Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.” an, wenn Kolczynski singt: „Immer weiter / Wieder aufstehen / Besser scheitern.“ Das Berliner Trio schafft hierbei den Spagat zwischen ungeschliffenem klassischem Rock mit Ecken und Kanten und gefühlvollen Melodien mit klugen Texten. Das klingt einerseits bekannt, erinnert an den Grunge-Sound der 90er und die frühe Hamburger Schule, ist gleichzeitig jedoch überraschend poppig, frisch und fett produziert. Löwen am Nordpol, eine Indierockband aus Berlin, wurde im Jahr 2012 gegründet. Sie besteht aus Andreas Kolczynski (Gesang und Gitarre), Daniel Voigt (Bass) und Christoph Wegener (Schlagzeug). 2017 wurde das Debütalbum "Vom Stochern in der Asche" über Bosworth Recorded Music veröffentlicht. Diverse Radiobeiträge u.a. bei RadioEins hievten die Band daraufhin bis auf Platz 3 der dortigen wöchentlichen Hörercharts, in den Jahrescharts von BR2-Moderatorin Barbara Streidl landete das Album ebenfalls in den Top 10. Die Single "Glaub dir nicht" wurde zudem als einer der besten Songs des Monats gekürt, selbst im Fanzine des FC St. Pauli fand die Platte Gefallen. Das neue, zweite, selbstbetitelte Album erscheint 2021, wurde im bandeigenen Studio aufgenommen und von Alan Douches (u.a. Deftones, Thrice, The Alkaline Trio) gemastert.

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/loewenamnordpol

www.loewenamnordpol.de