Löven

 „Von LÖVEN kommt immer was, aber nie das, was man sich gedacht hätte“, meinte kürzlich ein Radioredakteur. Wie er‘s gemeint hat, werden wir nie wissen, aber er hat Recht. Das Kapitel „Durst“ folgt dem Album „Hunger“. Ein Kapitel deswegen, weil es eine musikalische und thematische Klammer um eine Handvoll Songs bildet, die nacheinander released werden. Der erste „Wenn ich dich so sehe“ zeigt eine Band, die das macht, was sie am besten kann: Spielen. 3 Musiker, ein Song und sicherlich ein bisschen Magie. Die Songs „Durst“ und „Keiner sieht mich wie du“ werden folgen und so wie in jedem guten Buch - wenn das Kapitel zu Ende ist, will man mehr. Was jedenfalls klar ist: Der LÖVE brüllt noch. Mal leise mal laut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.loevenmusic.com

www.facebook.com/loevenmusic