Krogmann

Gar nicht so leicht

In "Gar Nicht So Leicht" besingt KROGMANN. die eigene Geschichte, den Weg der Band aus dem Proberaum auf die Bühne. Die ersten Gehversuche. Wie Songs entstehen. Es geht um den Zusammenhalt und die Magie der Gemeinschaft. Es ist die Summe seiner Teilchen, die die Musik erklingen läßt. Das hört man. Das fühlt man. Denn hier ist KROGMANN. eins. Album "Ohne Rahmen" (VÖ: April 2018) KROGMANN. empfängt Dich mit offenen Armen, macht es dem Hörer aber nicht leicht. Plastikpop geht anders. Bei KROGMANN. bilden Eingängigkeit und musikalischer Anspruch eine heilige Allianz. Wer sich darauf einlassen will, dem eröffnet sich ein kleiner Audiokosmos. Die Lieder sind wie die Planeten, könnten unterschiedlicher kaum sein. Zusammengehalten wird das Krogmannsche Sonnensystem aber jederzeit von Frontmann Stefans unverkennbarer Stimme, deren Anziehungskraft die Lieder fest in ihrer Bahn hält. Der Name des dritten Albums "Ohne Rahmen" (VÖ: 06.04.2018) ist hier Programm. Jeder Song will für sich entdeckt und erobert werden.  Und wie Stephen Hawking so schön sagte "Ich möchte wissen, was da draussen ist".

 

 

 

 

 

Links:

 

www.krogmannmusik.de

www.facebook.com/krogmannmusik