Kontra K

Bevor am 25. September 2020 mit „Vollmond“ das mittlerweile neunte Album von Kontra K erscheint, veröffentlicht der Berliner mit „Freunde“ eine weitere Single. Nach gemeinsamen Songs mit Samra („Tiefschwarz“) und AK Ausserkontrolle („Sirenen“) schaltet Kontra K mit wieder auf Solomodus und schlägt eher ruhige Töne an: „Freunde“ ist ein wehmütiger Blick auf die Vergangenheit und zwei Brüder, die das Leben auseinandergetrieben hat. „Gute Freundschaft ist leider nur ein Wort / und sobald wir das versprechen, weht der Wind es wieder fort / denn erst liebt man, dann lebt man, dann hasst man sich auseinander“, rappt Kontra K zu einer melancholisch-melodiösen Produktion von The Cratez und den Jugglerz. Denn mit einem Mal ist der eine auf Erfolgskurs und der andere landet auf der schiefen Bahn – und ehe man sich versieht, hat jeder eigenen Probleme, die der jeweils andere nicht mehr versteht. Nur: Wenn man sich mehr und mehr voneinander entfernt und nichts mehr zu sagen hat, werden aus Freunden fürs Leben mit der Zeit flüchtige Bekannte und aus Schwüren für die Ewigkeit ein einfaches „Hallo, wie geht’s?“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.kontra-k.de

www.facebook.com/kontra.dobermann.dpk