Komparse

Komparse ist der Kölner Musiker Bodo von Zitzewitz, der seit einigen Jahren mit seinem Singer-Songwriter Projekt durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt – unter anderem im Vorprogramm von Enno Bunger und Matze Rossi, mit dem er auch 2019 im Rahmen der TV NOIR Tour zusammen auftrat. Bezeichnend für Komparse ist die Art der Texte, die durch Wortwitz und augenzwinkernde Lyrik auffällt, angenehm unaufdringlich skizziert er seine Beobachtungen über Menschen und Begegnungen. „Wilson, wo bist du“ ist der Schrei eines besoffenen Freundes in einer großstädtischen Sommernacht im Jahr 2019 in Köln, angelehnt an den Film „Cast Away“ in dem Tom Hanks auf einer unbewohnten Insel gestrandet, einem Volleyball mit seinem Blut ein Gesicht aufmalt und diesen Wilson tauft, um nicht zu vereinsamen. Ein Song über das Gefühl der Isolation, aber auch großer Lebensenergie, eben den Gegensätzlichkeiten der Sehnsüchte eines nicht mehr so jungen Werthers in der Moderne mit Wohnung an der 4-spurigen Hauptverkehrsstrasse.

 

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/komparse

www.komparseband.de