Kommando Marlies

Das Trio aus den Tiefen des Ruhrgebiets (Bochum/Dortmund) legt die erste Single aus dem gleichnamigen Album Eskalation ja klar, welches am 17.04.2019 auf Bakraufarfita Records erscheint, vor. 2017 von Sänger und Gitarrist Uwe Umbruch (Public Toys, The Revolvers, Hotel Energieball) und Mattes (Bass - Brigade S.) gegründet, stieß 2018 Sandro (Schlagzeug - The Pighounds, Fitches, AmyJo Doh & The Spangles) dazu. Musikalisch bzw. instrumental lassen sich Einflüsse von Bands wie z.B. Terrorgruppe, Against Me! und The Clash erkennen. Textlich machen Kommando Marlies hingegen ein ganz eigenes Fass auf. Seid gespannt! Ende 2017: Angesichts einer unausweichlichen Klimakatastrophe und eines drohenden dritten Weltkrieges wirkt das Motto "no future" aktueller denn je. Dennoch gründet Sänger und Gitarrist Uwe Umbruch (u.a. Public Toys, Revolvers) zusammen mit Krolle (Schlagzeug - Fahnenflucht) und Mattes (Bass - u.a. Brigade S.) Kommando MarliesS. Gemeinsamer Nenner: Eine klare Haltung gegen Homophobie und Rassismus und erst recht gegen konservativen Punk. Musikalisch lassen sich Einflüsse von Bands wie z.B. Against Me und The Clash nicht überhören und gepaart wird das Ganze mit direkten deutschen Texten. Kurz nach den Aufnahmen zur Debüt-EP „schön modern“ (2018, Mad Drunken Monkey Records) trennen sich die Wege von Kommando Marlies und Schlagzeuger Krolle aus privaten Gründen. Doch pünktlich zur Release-Show übernimmt Sandro (u.a. The Pighounds, Fitches) die Trommelstöcke und das Kommando ist wieder komplett. So spielen die neuformierten Kommando Marlies, innerhalb ihres ersten Jahres Bandgeschichte, Clubshows und Festivals in der ganzen Republik und gönnen sich kaum Zeit zum Verschnaufen.

 

Links:

 

www.facebook.com/Kommando-Marlies-174607579697404