Kommando Kant

Gedanken rasen, Rest bleibt kühl, das Wartezimmer-Hassgefühl / Ein Haufen unverbrauchter Energie: Mit der Freilassung ebendieser bahnen sich Kommando Kant ihren Weg durch den Stau des Alltags − Musik als Druckablassventil in einer verwirrenden Zeit. Mit Ziehen Sie 'ne Nummer legen die Jungs aus Hamburg nun ihr Debütalbum vor. Produziert wurde es von Hauke Albrecht, der schon Bands wie Captain Planet und Findus dabei geholfen hat, deutschsprachigen Indie-Sound mit den notwendigen Druckstellen des Punkrock zu versehen. Genau in dieser diffusen Mitte haben sich Kommando Kant eingenistet und liefern auf ihrem Erstling elf melodiös-schroffe Liedbotschaften in der Tradition von Bands wie Turbostaat oder Muff Potter ab. Dabei richten sie mit ihren unbequemen Texten den kritischen Blick in bester Hamburger-Schule-Manier genauso sehr nach vorne wie über die eigene Schulter. Diese erzählen von Rastlosigkeit und Getriebenheit, vom Warten und vertröstet werden. Eines wird dabei ganz klar: Kommando Kant nehmen die Popkultur ins Visier und zielen in aller Nonchalance auf die Wunden und Brüche, die vor langer Zeit schief zusammengewachsen sind. Deine Freiheit ist nichts als Faulheit / Deine Freiheit ist nichts als Feigheit!

 

 

Links:

 

www.facebook.com/kommandokant

www.kommandokant.de