Joris

JORIS - Man kennt diese Punkte im Leben, an denen fast jeder schon einmal war: Augenblicke, in denen es nicht mehr weiterzugehen scheint. Kein Vorwärts, kein Rückwärts, kein Seitwärts. Einfach Stillstand. Zwischenmenschliche Extremsituationen, die JORIS immer schon als Herausforderung betrachtet hat, um an ihnen zu wachsen. Mit „Willkommen Goodbye“ veröffentlicht der Sänger und Musiker nun einen vor Kraft und positiver Energie strotzenden Ohrwurm, mit dem er einen weiteren Vorab-Track aus seinem für Frühjahr geplanten Studioalbum vorlegt.  Es ist eben jenes Vertrauen in die eigene Stärke, das JORIS antreibt. Weil in jedem Ende auch ein neuer Anfang steckt. So wie in „Willkommen Goodbye“. Eine positive Note, die sich bereits seit seinem Durchbruch mit dem 2015 veröffentlichten Gold-Debüt „Hoffnungslos hoffnungsvoll“ durch seine Tracks zieht. Gelebter Optimismus, der JORIS für seinen Megahit „Herz über Kopf“ einen Platin-Award einbrachte. Im Mai 2020 erschien mit „Nur die Musik“ die erste Vorabsingle aus seinem kommenden Album, mit der er Platz 3 der deutschsprachigen Radio-Jahrescharts enterte. Mit „Willkommen Goodbye“ veröffentlicht JORIS nun den Titeltrack aus seinem demnächst folgenden dritten Longplayer. „In meinen Augen ist die richtige Perspektive am wichtigsten.“, so JORIS. „Das Vertrauen darin, dass schwere Momente irgendwann vorübergehen. Es wird immer Zeiten geben, die einen vor unbekannte Herausforderungen stellen. Das spüren wir aktuell mehr denn je. Doch das sind die Momente, in denen man wächst, neue Facetten an sich entdeckt und seinen Horizont erweitert; auch wenn es vielleicht anfänglich wehtut“. Auf „Willkommen Goodbye“ verbinden sich JORIS` Vocals mit Singer-Songwriter-Elementen und eindringlichen Pop-Beats. Streicher, Glocken und ein vielstimmiger Chorus lassen den Song schließlich in einem euphorischen Finale explodieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/jorismusik

www.jorismusik.de