Jonny vom Dahl

Schon in der Vergangenheit ist Jonny vom Dahl in der christlichen Gemeinde machmal negativ aber viel öfter positiv aufgefallen. Der junge Popmusiker weiß wie er kritische Fragen stellen muss, um einen Diskurs zu entfachen. Auf TikTok und Instagram sucht er gemeinsam mit seiner Community Antworten auf Fragen wie “Wie würde Jesus über Homosexualität denken?“. Als Sohn eines Pfarrers hat er sich mit diversen kritischen Themen rund um die Kirche intensiv befasst. Teilweise schaffen es seine thematischen Social Media Videos sogar bis in den Religionsunterricht so mancher Lehrer*innen. Vieles davon lässt der „lässigste Pfarrerssohn Deutschland“, wie er sich mit einem Augenzwinkern auf Instagram betitelt, auch in seine Kunst einfließen. In seinem Musikvideo zu seinem neuen Song „Homerun“ inszeniert Jonny die Kirche mal anders, nämlich zeitgemäß. Schattenspiele, LED Lichter und Scheinwerfer lassen die St. Nicolaikirche in Lüneburg in ein Popkulisse verwandeln. Den Song selbst hat er seiner Frau gewidmet, mit der er frisch verheiratet ist. Das Musikvideo zu „Homerun“ wird am 14.10.2022 inkl. allen gängigen Streaming Plattformen veröffentlicht und ist die zweite von drei Singleauskopplungen einer im Herbst erscheinenden EP.

 

 

 

 

 

Links:

 

www.jonnyvomdahl.de

www.facebook.com/jonnyvomdahlofficial