Jamule


Würde es ein „heartbroken“ Genre geben, dann wäre er bestimmt unangefochten auf der #1. Jamule meldet sich, mit der sowohl poppigsten aber auch ehrlichsten Nummer seiner Karriere. „Sorry sagen kostet Überwindung“ nichtsdestotrotz kommt es über seine Lippen mit einer Leichtigkeit, dass wir uns alle gerne an unseren ersten Liebeskummer erinnern. Nachdem sich Jamule bis Anfang des Jahres Zeit genommen hat, um sich und seine Fehler zu reflektieren, will er morgen mit seiner Single "Liege Wieder Wach" den Neustart wagen und mit vollem Fokus zurück ans Radio. "Liege Wieder Wach" ist die poppigste Nummer seiner Karriere. Würde es ein "heartbroken" Genre geben, wäre Jamule mit dem Song bestimmt unangefochten auf der #1. Für den Track hat sich der gebürtige Duisburger wieder mit den erfolgreichen Produzenten Miksu & Macloud zusammengetan, mit denen er schon seit 2017 zusammenarbeitet. In der Single spricht Jamule über seine Gefühle nach einer gescheiterten Beziehung: "Ich liege wieder wach, denn es ist mir nicht egal wo du gerade bist und was du machst. Was haben wir uns gedacht? Das ist doch nicht normal. Wie konnten wir nur denken, dass es klappt?" Mit "Liege Wieder Wach" schafft Jamule den Sprung in den Pop und veröffentlicht einen Track mit absolutem Hitcharakter! Die Nummer solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen.

 

Links: