Flo Mega

Als deutschsprachiger Künstler Funk mit Seele zu produzieren, ist wirklich keine leichte Angelegenheit. Flo Mega macht das schon seit ungefähr 2007 und klingt dabei immer noch, als würde er einfach morgens mit einem edlen Bademantel und einem Blunt in der Hand ins Studio schlurfen, kurz den Hüftschwung checken, ob schon was knackt – tut es nicht – und sich dann smoothe, geile Tracks aus dem Ärmel zu schütteln. Für seine neue „Kellerparty“ EP hat sich Flo Mega noch ein paar handverlesene Gäste ins Studio eingeladen und acht sehr coole und bisweilen sehr lustige Songs aufgenommen. „Meine Steuern“ zum Beispiel macht jeden Jahresabschluss zu einer gechillten Angelegenheit, während „EKG“ wie eine Mischung aus Liebeserklärung, feuchter Traum und Nahtoderfahrung klingt. Der Titelsong ist eben genau das, was er verspricht, in ultra-funky und am Ende hilft halt eh „Nur der Boogie“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.flomega.de

www.facebook.com/MrFloMega