Fee.

 

FEE. - Im Dezember 2020 erscheint das zweite Album „Nachtluft“ der Frankfurter  Liedermacherin FEE. Nach der ersten vorab Single „Chéri“ folgt nun mit „Dein Haus ist umstellt“ die zweite Single aus dem kommenden Album. In handgemachter Liedermacher Manier erzählt der Song von jenen anonymen Gesprächen nachts am Bartresen, die einen stets zweifeln lassen, wie viel Wahrheitsgehalt in den (Helden-)Geschichten des Gegenübers liegt. Es geht ums Abhauen und nicht passen, um das innere Kind, die Angst vor Veränderung und die Angst vorm Bleiben. Untermalt mit leichtfüßigen Akustikgitarren-Klängen und samtweicher Stimme. Mehr braucht sie nicht, um eine fesselnde Geschichte zu erzählen. FEE. könnte kaum mehr „do-it-yourself“-Attitüde an den Tag legen: Für Album Nummer zwei nimmt sie gleich mal alles selbst in die Hand, finanziert ihre Ausgaben über eine Crowdfunding-Kampagne, bastelt riesige Papp-Kulissen fürs neue Musikvideo und nimmt schließlich den eigenen Gesang in ihrer kleinen Dachgeschosswohnung auf.

 

 

 

 

 

 

 

 


Links:

 

www.feemusik.de

www.facebook.com/feemusik