Jazzy Gudd aka Eule

Jazzy Gudd – Mittelfinger-Grüße an alle Schubladen-Denker: mit ihrer neuen Single „Alter Ego“ rechnet die Berlinerin mit Stereotypisierung ab Berlin – Songwriterin, Moderatorin, Schauspielerin – Jazzy Gudd ist eine facettenreiche Künstlerin mit sehr viel eigenem Charakter. Und trotzdem sind die Schubladen, in die man sie tagtäglich stecken will, winzig. In ihrer neuen Single „Alter Ego“ übersendet sie allen Engmaschen-Strickern mittelfingerliche Grüße.
Ob „die von RTL2“ oder „Jennifer Rostock-Abklatsch“ – die Schubladen sind ebenso abgedroschen wie eng.

"Ich bin alles was du willst, was du willst für dich
Eine weiße Leinwand, ein bekanntes Gesicht
Deine Trash-Phantasie, bin gebaut wie aus Lego
Ich bin ein Alter Ego"
Jazzy Gudd findet klare Worte für das, was ihr da so widerfährt. „Der Begriff „Alter Ego“ kann die intensive Beziehung zweier Menschen meinen. Und zwar dann, wenn der eine für den anderen zur Identifikationsfigur wird“, erklärt die Musikerin ihre Idee hinter dem Song. „Allerdings kann damit auch ein zweites Ich gemeint sein, das im Körper einer einzigen Person lebt." Bei all den Stempeln, die sie immer wieder aufgedrückt bekommt fühlt sich die Hauptstädterin nämlich genauso - wie ein Alter Ego. Jazzy ist eine individuelle Persönlichkeit – und trotzdem wird sie gerne in eine bestimmte Rolle gepresst. Die Öffentlichkeit zeigt ihr, wie sie sie sehen möchte. Dabei ist ihre ehemalige Rolle in der RTL-ZWEI-Serie „Berlin – Tag & Nacht“ immer wieder ein Thema. Nach knapp 2 Jahren in der Daily-Soap und zwei erfolgreichen Tourneen zu ihrem Debütalbum, beschließt sie 2018 „Berlin – Tag & Nacht“ zu verlassen und sich voll und ganz der Musik zu widmen – und zwar unter ihrem bürgerlichen Namen Jazzy Gudd. Mit „Alter Ego“ macht sie deutlich, dass hinter all den Stempeln, die ihr aufgedrückt werden, sehr viel mehr steckt als ein paar Jahre Daily Soap und ein Abklatsch von ****. Aktuell arbeitet sie intensiv an ihrem neuen Album, welches am 3. September erscheinen wird.

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/jazzygudd

www.jazzy-gudd.de