ElbRebellen

Normalerweise sollte hier tonnenweise Text stehen. Dem ist aber nicht so. Die ElbRebellen haben ihre Gründung am 01.06.2015 vollzogen. Und das zunächst auch nur in halber Besetzung. Das geht? Ja, das geht. Sowohl Basti (Gesang und Gitarre), wie auch Jan (Bass und Back-Gesang) stammen von einer früheren Band, die sich aufrund des Ausscheidens vom zweiten Gitaristen und dem Drummer aufgelößt hat. Und das kurz nachdem das Album „Feind der Wahrheit“ fertig gestellt wurde. Aber was kann es besseres geben als ein CD Debut und die Biographie gleichzeitig zu beginnen? Es spricht nix dagegen, also wird es so gemacht. Die ElbRebellen sind alles andere als eine normale Band. Kreativität in den Texten, der Musik und dem gesamten Umfeld der Band liegen den Jungs sehr am Herzen. Und es gibt nix schöneres als seine Fans immer wieder mit neuen Ideen zu überraschen. Neue Pläne wurden gemacht. Und so entschied man sich nach langen Diskussionen eine neue Band zu Gründen die namentlich einen besseren Bezug zur Herkunft hat und gleichzeitig die Art der Musik wiederspiegelt. Mit dem Namen „ElbRebellen“ hat man dies zusammen gebracht. Der Musikstiel der ElbRebellen ist eine ganz eigene Art von Deutschrock. Wir nennen es „Premium Rebel Rock“. Denn fertige Schubladen sind mal so gar nix für die Jungs. Das hört man nicht nur, sondern kann dies auch bei jedem live Konzert am eigenen Leibe erfahren. Eine explosive Bühnenshow die beim Publikum keine Fragen und Wünsche offen lässt. Man blickt auf 20 Jahre Bühnenerfahrung zurück und ist für jede weitere Show Feuer und Flamme. Eine enge Verbindung zu der stetig wachsenden Fanbase macht die ElbRebellen zu einer Band, die man auch „anfassen“ kann. Die Fans sind das wichtigste der Band und werden oft und gerne als „Familie“ bezeichnet.

 

 

 

 

Links:

 

www.elbrebellen.de

www.facebook.com/ElbRebellen