David Beta

Wahrscheinlich können sich die meisten von uns gerade auf eines einigen: Es sind keine leichten Zeiten. Vermutlich gäbe es ebenso ausreichend Gründe, mit Blick auf die vielen Baustellen in unserer Gesellschaft mit den Schultern zu zucken und sich zu fragen: Warum überhaupt noch irgendetwas anfangen? Mit seiner neuen Single “Wenn ich schonmal hier bin” gibt David Beta, Hamburger Sänger und Songwriter, seine ganz eigene Antwort:
“Wenn ich schonmal hier bin,
will ich nicht nur zusehn
will am Ende sagen, ich war wirklich dabei!”
Nach “Hurra!” wagt sich David mit der vierten Single seines dieses Jahr erscheinenden Debüt Albums zum ersten Mal an ernstere Töne, wieder mit seiner eigenen Deutschpop-Mischung aus Singer/Songwriter-Pop und Sprechgesangs-Anteilen. Die Message: Ich bin jetzt am Leben, irgendwas kann und will ich auf jeden Fall tun, egal wie klein es scheint! Weder naiver Optimismus noch düstere Resignation also, dafür ehrlich, emotional und mit klarem Blick nach vorne sowie dem Glauben an die Chance: Es kann besser werden! Mal singt er, mal rappt er, mal ist es ein flowiger Sprechgesang. Seine Songs sind ein Mix aus Pop und Singer/Songwriter mit Hip-Hop-Einflüssen. David Beta (26) stellt sich die Frage: „Wenn ich schonmal hier bin, was kann ich tun?“ Eine Antwort darauf ist: Seine Talente nutzen. Und so schreibt er in seinen Texten über sehr persönliche Erfahrungen und Beobachtungen, hält uns einem den Spiegel vor’s Gesicht oder verfasst eine Antithese zum du-schaffst-das-schon-Song. „Auf der Bühne mach ich gerne lustige Ansagen und spiel dann ein trauriges Lied - oder umgekehrt.“ Denn David ist beides: Auf der einen Seite nachdenklich, melancholisch, zweifelnd, aber auch positiv, lässig und selbstironisch. Das passende Tattoo dazu hat er auf seinem Arm: „Die Welt ist grässlich und wunderschön“ - eine Hommage an Gisbert zu Knyphausen. Nachdem sich David mit seiner letzten Single “Hurra!” vor allem von einer heiteren Seite zeigte, setzt mit “Wenn ich schon mal hier bin“ nun erstmals bei einer seiner Singles auf ernste Töne. Der Song ist bereits die vierte Single-Auskopplung seines in diesem Jahr erscheinenden Debüt Albums.

 

 

 

 

Links:

 

www.davidbeta.de

www.facebook.com/davidbetamusik