Das Lumpenpack

Das Lumpenpack entsteht 2012 in einem dänischen Ferienhaus. Max Kennel und Jonas Meyer wollen zusammen lustige Gitarrenmusik machen. Ein Jahr später veröffentlicht das Duo sein Debütalbum „Steil-Geh-LP“, 2015 das Folgealbum „Steil II“ und zwei Jahre darauf die erste volle Studioproduktion „Die Zukunft wird groß“. Nach der ersten Studioproduktion und über 50 ausverkauften Konzerten, folgt 2019 „Eine herbe Enttäuschung“ und landet direkt auf Platz 14 der deutschen Album Charts. Mit dieser Mischung aus Singer-Songwriter Pop, brachialem Humor, Hintersinn und reichlich Konfetti gewinnt Das Lumpenpack in den letzten Jahren diverse Contests und Preise, ihr Hit „Guacamole“ wird über 16 Millionen Mal geklickt, sie sind zu Gast bei verschiedensten TV-Formaten, auf Musikfestivals und spielen etliche ausverkaufte Konzerte. Ihre Single „Hauch mich mal an“, knackt bei Spotify und Youtube schnell die 2,5 Millionen Marke, dicht gefolgt von „Guacamole“ mit 2,4 Millionen Streams. Am 06.03.2020 erscheint nun das erste LIVE Best of Album „Halbzeit“, aufgezeichnet in Mannheim, wo sich die beiden 2011 kennengelernt haben. Das Duo präsentiert einen Querschlag durch neun Jahre Freundschaft und sieben Jahre Bandgeschichte auf siebzehn Songs in neunzig Minuten. Ein Konzert, das in seiner charmanten Imperfektion offenbart, warum Das Lumpenpack mehr als eine gewöhnliche Band ist und ihre Liveauftritte so begehrt sind. HALBZEIT steht aber gleichzeitig für eine Zäsur - für das Atemholen vor der nächsten Runde…

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.daslumpenpack.de

www.facebook.com/DasLumpenpack