Das Lumpenpack

Das Lumpenpack - The Postman always rings twice. Mit dem zweiten Teil ihres im Herbst erscheinenden Albums gewährt DAS LUMPENPACK einen weiteren, digitalen Einblick in „emotions“. Die bisherigen Veröffentlichungen werden am 16.07.um drei Songs ergänzt und schärfen das musikalische Bild um das verstärkte Duo Frömming & Kennel.„Die Liebe in Zeiten von Amazon Prime“ greift mi t s  einen schneidenden Gitarrensounds und den walzenden Drums das Gefühl einer Welt auf, die sich scheinbar nicht mal durch eine globale Pandemie entschleunigen lässt. Mit„Immer noch drauf“vibed sich DAS LUMPENPACK breitbeinig durch die längst zur Karikatur gewordene Lebensrealität boomeriger Männlichkeit. Marathon, Sauftour mit den Jungs, Instagram-Account -ist jung bleiben wollen nicht unglaublich altbacken? Keine Ahnung, aber Männer um die 48 haben es einfach immer noch drauf. Die Lead-Single zum zweiten emotions-Teil „Dolce Wohnen“ trifft wie Faust auf Schere im Schnick-Schnack-Schnuck-Spiel des Zeitgeists.„Andere lassen für sich arbeiten, ich lasse für mich wohnen“ -das goldene Wandtattoo in der offenen Designerküche des City-Lofts-eine Antihymne den Vermieter: Innen.In sich geschlossen, klare Aus-und Ansagen, vertrauter Witz: emotions (Teil 2 von 3)liefert zuverlässig ab -und lässt vorfreudig offen, dass da noch ein weiteres Paket aussteht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.daslumpenpack.de

www.facebook.com/DasLumpenpack