Dani Suara

Tiefgründiger Songwriter, begnadeter Sänger und mitreißender Entertainer: Dani Suara, ist ein Ausnahmekünstler, ausgestattet mit der Gabe, Menschen zu berühren und mitzunehmen - sei es live oder auch auf Tonkonserve. Und wenn es um Qualität geht, macht der bei Stuttgart lebende Künstler keine Kompromisse: Für das Produzieren und Einsingen seines ersten Albums braucht er zwei volle Jahre – und brachte nicht nur sich, sondern auch seine Co-Autoren und Produzenten Frank Wesemann und Eric Regul oft an ihre Grenzen. Doch die Mühen haben sich gelohnt. Mit „Wenn Du am Fallen bist“, erscheint jetzt ein erster musikalischer Vorbote. Ein Song, wie ein Fels in der Brandung – authentisch, ernst und ehrlich. „Wenn es mir mit diesem Song gelingt, Menschen zu motivieren, ...zu erkennen, dass auch sie nicht alleine sind, ihnen aufzuzeigen, was sie eigentlich haben, ... und sie neuen Mut fassen können, dann ist das für mich das Größte, was ich mit meiner Kunst erreichen kann“. Egal ob Deutschpop, Rock oder Soul - ob auf deutsch oder englisch, ob Covers oder auch eigene Songs - der begnadete Entertainer brilliert - und nimmt sein Publikum von der ersten Sekunde an mit. „Wo er auftritt, hinterlässt er ein begeistertes Publikum“. Bereits vor sechs Jahren hatte Dani Suara einen ersten Songcontest gewonnen: Mit seiner damaligen Band Soundwert setzte er sich mit unwiderstehlich-souligem Timbre gegen rund 250 Künstler aus aller Welt beim internationalen „Gitarren statt Knarren-Contest“ der Stiftung Gegen Gewalt an Schulen“, durch. 2019 gewann er beim landesweiten Songcontest „Sing your City Song“ anlässlich der Baden-Württembergischen Heimattage, „Sie haben mir aus der Seele gesungen“, bedankte sich eine begeisterte Hörerin. Prompt wurde er von Matthias Ulmer, Produzent und heute (auch) Keyboarder bei Deutschlands erfolgreichster Rockband PUR, engagiert, um bei einem Projekt dessen legendärer Prog-Rockband Anyone ́s Daughter mitzuwirken. Beim epischen Allstar-Track „One World For You and Me“ (erschienen 2020) sorgte er neben Cracks wie Mick Jackson oder Heinz Rudolf Kunze für Aufsehen. Vor allem letzterer zeigte sich angetan, von der Stimmgewalt und Musikalität des Ausnahmesängers. Die Songs für sein erstes Album, erarbeitete Dani Suara auf Vermittlung seines Labelchefs Hans Derer (Ex-„Anyones`s Daughter“) mit den Nienburger Rockpoeten Frank Wesemann und Eric Regul. Und darauf können sich Fans von souligen Stimmen und sinnreicher, sensibler Texte in der Tat besonders freuen. Denn Suara schafft es, wie nur wenige Liedermacher, Erlebtes und Erfahrenes in dreiminütige Popminiaturen zu fassen, die berühren und die Menschen vollständig emotional mitnehmen“. Bestes Beispiel: „Wenn Du am fallen bist“, einen Titel, den er nicht umsonst als seine Debütsingle gewählt hat. „Dieser Song ist allen Helfern, den treuen Seelen, den Menschen die nicht sofort weglaufen, wenn es mal ein bisschen schwieriger wird, all diesen Helden da draußen gewidmet. Er ist für die Menschen, die jeden Tag jemandem die Hand reichen und für diejenigen, die diese Hand gereicht bekommen. Er ist geprägt von tiefer Dankbarkeit, gegenüber allen, die mich begleitet und auch aufgefangen haben – DANKE!“

 

Links:

 

www.facebook.com/danisuara.official

#www.dani-suara.de