Bosse

Bosse - Die besonders schönen und magischen Momente in vollen Zügen wahrnehmen und genießen! Sich ihrer bewusst zu sein, sie zu feiern. Als wär‘s „Der letzte Tanz“! Der neue Song aus der Feder von Axel Bosse tut richtig gut! Er erinnert uns daran, die Schönheit des Augenblicks festzuhalten. Sie nicht einfach vorbeiziehen zu lassen. „Warum merkt man immer erst beim Abschied, was es uns bedeutet? Warum merkt man immer erst beim Winken, wie schön es war?“. Leben im Hier und Jetzt! Sich der Vergänglichkeit bewusst zu sein. Die positiven Seiten des Lebens umso mehr aufzusaugen und wertzuschätzen. Das ist der Appell in „Der letzte Tanz.“ Und kaum ein anderer versteht es so gekonnt, Tiefgründigkeit in musikalisch betörender Leichtigkeit um die Ecke kommen zu lassen. In wunderbaren Bildern eingefangen und festgehalten auch im dazugehörigen Videoclip von Regisseurin Katja Malinowski. Eine emotionale Hommage auf die Freundschaft. Den Augenblick. Den „letzten Tanz“. Schauspielerisch hochkarätig besetzt mit Jasna Fritzi Bauer und Maximilian Mundt. Und einem Wiedersehen mit Bjarne Mädel, einem weiteren, langjährigen Freund und Begleiter von Axel Bosse. Der mit „Der letzte Tanz“ zu einem weiteren Sprung in seiner selten stabilen Karriere ansetzt und uns nach all den negativen Ereignissen und Momenten dieses Jahres zurück auf die emotionale Sonnenseite zieht. Und schon jetzt unbändige Vorfreude auf das neue Album weckt, das im Frühjahr 2021 erscheinen soll.

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.axelbosse.de

www.facebook.com/bossemusik