Banda Senderos

Mit „Oase“ erscheint Ende Juni das lang erwartete zweite Album der Reggae-Durchstarter von Banda Senderos. Nach dem erfolgreichen Debütalbum „Mobulu“ von 2015, sind die Erwartungen zurecht hoch.  13 Tracks, 3 Feature Artists und 1 Produzent, der dem Album mit seinem fetten Trademark-Sound den letzten Schliff verpasst hat: Im Studio von Guido Craveiro (u.a. Seeed, Querbeat, Cro und zuletzt Dub Inc.) wurde ein makelloses Album gebaut, das uns über die sonnigen Monate tanzend begleiten wird und selbst bei Regen die gefühlte „Sonne in die Stadt“ bringt! 30 Konzerttermine im Sommer (u.a. Summerjam, Fusion) bieten zudem viele Gelegenheiten, sich von den spektakulären Live-Qualitäten der Banda treiben und tragen zu lassen. Die Essener Homies von den 257ers und die süddeutschen Reggae-Matadoren Jamaramsind am Start und die kolumbianischen Superstars Doctor Krápula sind ebenfalls mit einem Feature vertreten. „Oase“ schickt sich an, der erste Klassiker im Oeuvre der Bandzu werden. Banda Senderos aufs Ohr und Abfahrt! Die neunköpfige Banda Senderos aus Essen gehört mit ihrem handgemachten Clubsound zweifellos zu den vielversprechendsten Newcomern der deutschen Independent-Szene. Dancehall verschmilzt mit Reggae Grooves, fette Bläsersätze surfen auf dickem Beat. Die Banda lebt dabei vom Kontrast der beiden Frontmänner und den vielfältigen musikalischen Einflüssen und Eigenarten der Crewmitglieder. Nach den erfolgreichen Festival-und Club-Touren der letzten Jahre präsentiert Banda Senderos 2019 ein neues Album und ein komplett neues Live-Set! Publikum und Veranstalter dürfen sich auf ausgelassene Parties und durchtanzte Konzerte mit dem einzigartigen Banda-Sound freuen!

 

Links:

 

www.facebook.com/bandasenderos