bölter

Mittelgut“ bringt nach den beiden ersten Singles den typischen bölter.-Band-Sound ans Ohr: bluesig, erdig und mit ordentlich Druck. Das eher modernere „Lieder über Lieder“ und „Schöne alte Melodie“ im baldigen Popgewand zeigten vorab bölter’s Facettenreichtum und setzten Marker in zwei Extremen. Dazwischen bleibt es bunt und erdig… und wohlmöglich alles andere als „nur mittelgut“! "Der außergewöhnliche Gitarrist ist Preisträger des „Robert Johnson Guitar Awards“ und begeisterte schon bei „The Voice of Germany“ ein Millionenpublikum. bölter. ist auf der Bühne zu Hause. In über 15 Jahren hat er mehr als 1600 Konzerte gespielt. Aus seinem 14. Album „Therapie“ brachten es 4 Videos innerhalb weniger Wochen auf über 63.000 Klicks auf YouTube. Der SWR und Bayern3 spielte bereits einige Singles. bölter. bläst den Staub von den Saiten und haucht dem Blues neues Leben ein, den er seit 3 Jahren nun auf deutsch singt."

 

 

 

 

 

Links:

 

www.boelter-band.de

www.facebook.com/boelter.dieband

www.instagram.com/boelter.dieband