Weesby

weesby ['wisbi] veröffentlicht am 5.4.2024 ihre dritte Single „Selbstopti“.Immer gut performen im eigenen Leben. Ein besseres Ich werden. Sein Leben im Griff haben. Denn alle Anderen bekommen das ja anscheinend auch irgendwie hin. In ihrer neuen Single singt weesby vom struggle mit dem Selbstoptimierungswahn und knüpft dabei thematisch an ihre zwei vorherigen Singles an. „ Es geht immer noch besser - ja, es geht immernoch...sag mir wann fühl ich mich besser“ die Newcomerin verpackt ihre Gedanken zu gesellschaftlichem Druck und Kritik an kapitalistischen Denkmustern in einen wunderbar warmen und gut gelaunten lofi-Sound, der sich wie eine unaufdringliche Umarmung anfühlt und perfekt mit den lässig, überspitzten Lyrics matcht. Die in Hamburg lebende Musikerin Dorothee Möller startete erst Ende letzten Jahres ihr Soloprojekt weesby und schaffte es bereits mit ihrer Debutsingle „prokrastinieren“ deutschlandweit ins Programm von Radios wie DLF Nova, N-Joy, PULS, Fritz, Bayern 2 und in namhafte Spotify-Editorial-Playlists (u.a. Spotify: FreshFinds). Auch ihre zweite Single „morgen“, in der sie sich mit dem Thema Leistungsdruck und WorkLifeBalance auseinandersetzt bescherten ihr Interviews und Livesessions bei Radiosendern, wie Deutschlandfunkkultur oder Radio Fritz. Live konnte man sie bereits als Support für Lina Maly und Maxim erleben.

 

 

Links:

 

www.instagram.com/weesby_musik

www.weesbymusik.de