SOPHIA

Mit ihrer neuen Single „Wenn es sich gut anfühlt“ liefert SOPHIA ein lyrisches Plädoyer für das oftmals unterschätzte und doch so kraftvolle Bauchgefühl ab und setzt sich auf spielerische, aber zugleich auch einfühlsame Weise mit essentiellen Fragen auseinander, mit denen sich wohl die meisten Menschen früher oder später in ihrem Leben konfrontiert sehen. Der Song „Wenn es sich gut anfühlt“ ist nach „Wie ein Mädchen“ und „Roségold“ die dritte Single-Auskopplung und zeigt erneut SOPHIAS besonderes Talent, ihre tiefgründigen Gedanken und Emotionen mit einfachen und doch so wirkungsvollen sprachlichen Bildern zum Ausdruck zu bringen. „Welcher Mensch darf welchen küssen? Und wie lang darf man jemanden vermissen? Wie groß dürfen Träume eigentlich sein? Darf man auch mal neu beginnen – alles wegschmeißen? Auch wenn all die anderen dagegen sind? Die Botschaft, die die Singer-/ Songwriterin aus Nordrhein-Westfalen mit „Wenn es sich gut anfühlt“ in die Welt hinausschicken möchte, ist denkbar einfach und dennoch so bedeutend: „Wir sollten uns bei wichtigen Entscheidung nicht von äußeren Stimmen verunsichern lassen. Manchmal ist es besser, einfach mal zu machen, anstatt zu viel darüber nachzudenken,“ erklärt SOPHIA. „Das erste Bauchgefühl ist meistens das Richtige – vor allem, wenn sich das auch noch richtig gut anfühlt.“ SOPHIA beweist mit ihrer neuen Single ein weiteres Mal, dass sie zu Recht zu den vielversprechendsten Nachwuchskünstlerinnen unserer Zeit zählt.

 

 

 

 

Links:

 

www.sophia-music.de

www.instagram.com/sophia.musik